Social Media Marketing: Erfolgreich dank der Vorlieben

Soziale Netzwerke sind weit verbreitete Kommunikationswege geworden und sind ein integraler Bestandteil des Online-Marketing-Mixes. Facebook, Twitter und andere soziale Netzwerke bieten neue und attraktive Kommunikationsmöglichkeiten für lokale und globale Unternehmen. Für Unternehmen, die in sozialen Netzwerken, Newsrooms oder Blogs präsent sein wollen, ist es wichtig, nicht nur traditionelle Marketingstrategien zu implementieren. Der Dialog mit Kunden, Interessenten und Geschäftskunden hat sich durch das Community Management weiterentwickelt und ist schneller geworden, während das virale Marketing in sozialen Netzwerken immer wichtiger wird.

Was sind die Unterschiede zum klassischen Marketing?
Typische Marketingstrategien beinhalten die Werbung Platzierung auf Kanälen wie Fernsehen, Druck oder direkten Kontakt mit Kunden durch den Vertrieb von Broschüren und Flyern. Marketing-Profis nennen diese Outbound-Marketing (Outbound-Marketing). Diese Strategie geht an den Kunden durch die Förderung eines Produkts oder einer Dienstleistung an diesen Kunden. Mit Content-Marketing, Optimierung für Suchmaschinen und Social Networking, Praktiken haben sich entwickelt.

Inbound-Marketing vs. Outbound-Marketing
Inbound-Marketing ist die Aussicht, die zum Geschäft geht, nicht umgekehrt. Durch die Sicherstellung eines positiven Bildes wird versucht, sicherzustellen, dass der Kunde aktiv zum Unternehmen geht. Es ist vor allem über soziale Netzwerke wie Facebook oder Twitter, dass es für Benutzer einfacher wird, mit Unternehmen zu interagieren und ihnen Feedback über Erfahrung zu geben. Diese Renditen können sowohl positiv als auch negativ sein und das Gemeinschaftsmanagement hat im Online-Marketing zunehmend an Bedeutung gewonnen.

Neue Benutzer durch virales Marketing erreichen
Marketing auf sozialen Netzwerken ist nur dann rentabel, wenn man schnell und nach Ihrer Zielgruppe reagiert. “Followers”, dank der gemeinsamen Nutzung von Funktionen, kann schnell erhöhen den Umfang der aktuellen Inhalte und damit die Geschwindigkeit der Ausbreitung dieser Informationen. Innerhalb weniger Stunden kann ein Video oder eine Publikation tausendfach geteilt oder kommentiert werden. Um von der Viralität in sozialen Netzwerken zu profitieren, ist es notwendig zu wissen, wie man dieses Instrument gut nutzen kann, zum Beispiel als Teil einer Werbekampagne. Virales Marketing kann den Umfang seines Inhalts für sehr begrenzte Kosten drastisch erhöhen. Ziel ist es, die Aufmerksamkeit auf sein Unternehmen oder seine Produkte zu lenken.

Effektiv mit Social Media Marketing
Social Media Marketing ist die moderne Form der Empfehlung Marketing. Jetzt geben die Kunden oft ihre Zufriedenheit mit einem “Like” -Rating auf Facebook oder einem kostenlosen Post auf Instagram aus. Jetzt geben die Kunden oft ihre Zufriedenheit mit einem “Like” -Rating auf Facebook oder einem kostenlosen Post auf Instagram aus. Diese Information ist für alle ihre Anhänger sichtbar und zufriedene Kunden werden de facto Botschafter der Marke. Damit Ihre Marketingkampagne in sozialen Netzwerken ein Erfolg ist, müssen viele Kriterien sorgfältig erfüllt werden.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Kampagne in sozialen Netzwerken erfolgreich ist, sollten Sie Folgendes beachten:

… Informationen einreichen
Zusätzlich zu ihrer Website können Unternehmen in sozialen Netzwerken kommunizieren. Neben der Bereitstellung von Basisinformationen wie Öffnungszeiten oder Firmenadressen können soziale Netzwerke genutzt werden, um wichtige Informationen zu vermitteln. Ob es sich um neue Menüpunkte für ein Restaurant, eine neue Kollektion in einem Bekleidungsgeschäft oder die Ankunft eines neuen Mitarbeiters handelt, der Social Media News Feed eignet sich hervorragend, um diese neuen Features zu teilen. Informationen über außergewöhnliche Öffnungen, Jobs oder Stellenangebote können auch in sozialen Netzwerken vermittelt werden. So sind die Klientel und die “Fans” der Seite immer informiert und halten Ihr Geschäft im Auge. Dies ist auch für Kunden vorteilhaft, die Sie soeben erworben haben, so dass sie von relevanten Informationen profitieren können.

… baue deinen Ruf
Der Wettbewerb ist stark online und die Kunden können sich bei wenigen Klicks über das Angebot des Wettbewerbs über vergleichende Plattformen von Produkten erkundigen. Deshalb müssen Unternehmen das Image, das sie im Internet generieren, ständig sicherstellen und eine positive E-Reputation aufbauen. Letzteres wird durch ein qualitatives Interview der Kundenbeziehung sowie des Firmenbildes gewonnen. Soziale Netzwerke ermöglichen es Unternehmen, direkt von ihren Kunden zu profitieren. Ein effektives Gemeinschaftsmanagement zeigt, dass wir unsere Kunden im Herzen der Unternehmenskultur beraten. Ein transparenter Kommunikationsstil in sozialen Netzwerken sorgt für ein gutes Kundenbild.

… Pflege für den Kontakt
Marketing auf sozialen Netzwerken ist ein perfektes Werkzeug, um Kundenbindung zu bauen. Ihre Fans und Anhänger haben sich bereits für Ihr Unternehmen interessiert – und das haben sie mit ihren eigenen Anhängern geteilt. Es liegt nun an Community-Managern, diese Netzwerke sinnvoll zu nutzen. Die Fotos, Veröffentlichungen und sonstigen Informationen haben keinen Wert, wenn sie nicht von Benutzern aufgefordert werden. Je mehr Menschen, die Ihren Beitrag “mögen”, teilen oder kommentieren, desto mehr gewinnt der Grad der Popularität Ihres Unternehmens. Dieser Live-Dialog ermöglicht die Nähe zum Kunden. Das Profil von Unternehmen in sozialen Netzwerken wird immer häufiger der Ort, wo Echtzeit-Austausch, wo Kunden Fragen stellen und wo Beschwerden gemacht werden.

… Maximieren Sie Ihre Reichweite
Social Media Marketing kann die Reichweite der Unternehmenskommunikation erhöhen, wenn Sie wissen, wie man dieses Tool sinnvoll einsetzt. Gute Inhalte, die Wert hinzufügen oder unterhaltsam ist, wird geteilt und gemocht, darüber hinaus wird es von der Liste der Freunde oder Kontakte der Nutzer gesehen, die schnell die Anzahl der Leser erhöht. Deshalb sind Planung und Strategie sehr wichtig. Mit Social Networking Tools ist es möglich, dass Unternehmen die Veröffentlichung ihrer Marketinginhalte in sozialen Netzwerken planen und zielen können. Grundsätzlich sind Finanzinvestitionen weniger als traditionelle Marketingkanäle. Darüber hinaus kann der Erfolg des Inhalts genau gemessen werden.

… Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen
Die verschiedenen Kanäle der sozialen Netzwerke bieten viele Möglichkeiten, die Neugier der Nutzer zu wecken und damit neue Kunden zu gewinnen. Dank Promotions und Sonderaktionen spricht man von sich selbst. Das Gefühl der Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft wird auch von Kunden entwickelt, wenn sie zu Veranstaltungen über Facebook eingeladen werden. Soziale Netzwerke sind auch eine Gelegenheit, mehr über ihre Zielgruppe zu erfahren. Ihre Präferenzen und ihre Interessen sind sichtbar und können durch das Studium der Inhalte, die sie teilen, analysiert werden. Es ist möglich, die Interaktionsraten jeder Publikation zu beobachten und welche am erfolgreichsten sind. So können die Hauptthemen, die Interesse wecken, durch die Werkzeuge der Verwaltung der sozialen Netzwerke leichter und besser erkannt werden.

… Werbeplatzierung
Selbstverständlich ist es auch möglich, sich für Werbe-Platzierungen in sozialen Netzwerken zu entscheiden. Mit Facebook-Anzeigen können Sie z. B. genau festlegen, welches Ziel Ihre Anzeige sehen wird. Metriken, entworfen, um Online-Performance zu messen, sind nützlich für jede Web-Marketing-Strategie. Durch Targeting können Sie auch den Verlust der Sendung vermeiden.

Welches soziale Netzwerk ist für meine Strategie geeignet?
Wenn du an soziale Netzwerke denkst, kommt Facebook oft erstmal zurück und es ist nicht ohne Grund: Facebook ist das am meisten genutzte soziale Netzwerk in der Welt. Aber es gibt natürlich unzählige andere Plattformen, mit denen Sie Ihre Kunden erreichen können. YouTube, Twitter, Instagram, Snapchat oder LinkedIn sind auch aus strategischer Sicht interessant. Die Optionen, die Ihnen als Marketing-Manager zur Verfügung stehen, sind in dem Artikel über die wichtigsten Social-Networking-Plattformen skizziert.