Grafische Künste: 10 Seiten folgen Trends

 

Zuerst möchte ich mich für die Mangel an Beiträgen auf diesem Blog für einige Zeit entschuldigen. Zwischen der Arbeit, meiner kleinen Frau und einer Woche “off”, hatte ich nicht wirklich Zeit, um neue Artikel zu machen … Um mich ein wenig hier zu fangen, ist eine Auswahl von 19 Seiten (Zeitschriften, Blogs, Galerien), die es dir erlauben den aktuellen Trends im Grafikdesign folgen. Design, Grafik, Fotografie, Animation, Typografie, Webdesign etc … Hier ist eine kleine Auswahl an meinen Lieblingsplätzen …

1983
1983 ist nach seinem Verfasser ein “Journal / Scrapbook” auf Design. Auf diesem Blog präsentiert Kenny Wan, Grafik- / Webdesigner und Amateurfotograf seine Entdeckungen und seine Favoriten. Die Leser können teilnehmen, indem sie per E-Mail senden, was sie anbieten möchten.

Abduzeedo
Abduzeedo ist der Blog von Fabio Sasso, einem brasilianischen Designer. Wenn Sie mit Trends in Grafik-Design und Web-Design mithalten wollen, ist dies wirklich eine Website, um in Ihren Favoriten zu setzen. Neben sehr interessanten Artikeln finden Sie jeden Tag einen Beitrag mit dem Titel “Daily Inspiration”, der die Favoriten der Autoren des Blogs präsentiert, aber auch Leser. Du kannst dich auf diesem Blog oder über Twitter nach der Anmeldung posten. Ich empfehle Ihnen dringend, eine Tour auf dieser Seite zu machen, die schnell für mich eine Referenz wurde.

Behance
Behance Network ist ein Netzwerk, das es Creatives ermöglicht, ihre Arbeit zu präsentieren, aber auch Arbeitsgruppen zu schaffen. Wenn Sie von einem Behance-Benutzer eingeladen werden, können Sie die verfügbaren Tools nutzen, um Ihr Portfolio auf der Website zu erstellen. Ohne Einladungen können Sie die präsentierten Werke sehen. Es ist ein sehr guter Ort, um Trends zu folgen … Es gibt auch das Behance Magazin und den Creatives Outfitter (Online Shop).

Kreativer Sturm
Creative Tempest ist eine Galerie mit talentierten Künstlern. Viele Bereiche sind abgedeckt (digitale Malerei, Illustration, Street Art …) und die Qualität der Werke und Künstler präsentiert ist immer da. Sie finden keine “sichtbaren” Anzeigen auf der Website, die es vorziehen, sich für unterschwellige Anzeigen zu entscheiden. Alle 5 Sekunden wird eine Werbebotschaft während 1 / 2000th einer Sekunde angezeigt … Komm, ich lasse dich Koks kaufen …

Abweichende Kunst
Für diejenigen, die noch keine Deviant Art kennen, ist diese Seite eine echte Goldmine der Schöpfung in allen Arten. Sie können sich registrieren und Ihre Werke zur Kritik hochladen. Es sei denn, du hast etwas Bestimmtes zu suchen, es ist gut, um Deviant Art zu laufen, während du von Link zum Link sprinkst. Du interessierst dich für eine Schöpfung, du bist auf der Seite des Autors. Nach dem Besuch seiner Galerie, können Sie für eine Fahrt auf seine Favoriten gehen … Und dort finden Sie eine Arbeit, die Sie bitte dann gehen Sie auf die persönliche Seite des Autors etc etc etc …. Auf deviant Art kann man das Schlimmste als das Beste finden, das Ganze ist gut zu suchen, um zu suchen. Kleine Infos zum Abschluss, diese Seite ist ein sehr guter Ort, um freie Texturen zu finden …

Dirty Mouse
Der Blog Dirty Mouse wird fast ausschließlich von seinen Lesern angetrieben. Grafikdesign, Webdesign, Illustration, Fotografie, Produktdesign und Innenarchitektur sind alle Bereiche, in denen Sie Inspiration finden können, indem Sie den aktualisierten Blog mehrmals am Tag besuchen.

Form fünfundfünfzig
Noch eine sehr interessante Quelle der Inspiration. Die Form Fifty Five Seite hat viele Mitwirkende auf einer breiten Palette von Themen: Design, Fotografie, Typografie, Grafikdesign, Kunst, Print, Web etc …

ffffound
Auf Ffffound, können Sie nicht nur Ihre Favoriten teilen, indem sie zum Blog-Feed beitragen, aber Sie werden auch in der Lage sein, sich selbst zu präsentieren Themen, die sich auf Ihre eigenen Geschmäcker. Das System ist einfach, man kann die Beiträge markieren, die Sie besonders interessieren. Je mehr Orte du in Favoriten platzierst, desto besser werden die Vorschläge an die Seite gestellt. Zusätzlich zu diesem schönen System von Stimmen / Vorschlägen, die Qualität der Entscheidungen angeboten Ffffound eine gute Quelle der Inspiration und damit ein Ort, um Platz in Ihren Lesezeichen!

Grafik-Cache
Auf seinem Grafik-Cache-Blog teilt Dave Smith, ein 26-jähriger irischer Designer, seine Inspiration. Design, Fotografie, Architektur, Lesungen, Expo, Typografie, Illustration, Animation … die Liste der Domains in diesem Blog ist lang.

Grafica Real
Grafica Real ist ein Projekt, das im Januar 2009 von Samuel Jesse, einem jungen Studenten in Multimedia & Design, ins Leben gerufen wurde. Diese Seite ist auf halbem Weg zwischen dem Magazin und dem Blog. Es umfasst vor allem das Feld des Grafikdesigns im weitesten Sinne (Ressourcen, Tutorials, Reviews, Street Art, Mode etc …).