6 gute Gründe für die Erstellung einer mobilen App für Ihr Unternehmen

Der Bereich der mobilen Anwendungen wächst und hat sich noch nicht entwickelt. Allerdings sind die Daten auf dem Schweizer Markt schon sehr beruhigend: Laut Statista ist die Schweiz nach Südkorea der zweitgrößte Nutzer mobiler Anwendungen.

Eine weitere Studie, die von Google durchgeführt wird, zeigt, dass 81% der Smartphone-Nutzer in der Schweiz bereits ihr Telefon benutzt haben, um nach einem Produkt oder einer Dienstleistung zu suchen. Ist das nicht davon überzeugt, eine mobile App für Ihr SMB zu erstellen? So viel besser! Die Entwicklung von mobilen Anwendungen erfordert erhebliche Investitionen in Bezug auf Geld und Zeit.

Als ersten Schritt, bevor Sie sich alle Features der zukünftigen Anwendung anschauen, um zu sehen, ob Ihr Unternehmen es wirklich braucht. In diesem Stadium, nichts Besseres, als zu fragen, welche Ziele Sie durch die Anwendung erreichen wollen.
Wie kann Ihr Unternehmen von einer mobilen App profitieren?

Anwendungen für den Kundeneinsatz sind perfekte Marketing-Tools, die praktisch jede Branche profitieren können. Allerdings haben Unternehmen auch ein Interesse daran, Anwendungen für ihre Mitarbeiter zu entwickeln, die Marketingstrategie zu stärken oder interne Prozesse zu vereinfachen. Um in die Details zu gelangen, mit einer mobilen Anwendung können Sie:

1) Verbessere dein Markenimage

Welches Bild von Ihrem Unternehmen möchten Sie Ihren (potenziellen) Kunden geben? Mit einer mobilen Applikation werden Sie als modernes, innovatives Unternehmen wahrgenommen und den Kunden zugehört. Letztere schätzen Ihre Bemühungen, diejenigen zu verwöhnen, die es vorziehen, ein Smartphone zu nutzen, um auf Dienste zuzugreifen oder Ihr Unternehmen zu kontaktieren.

2) Stärkung der Kundenbindung und Erleichterung der Kommunikation

Eine mobile Anwendung kann die Kommunikation zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden erleichtern. Zum Beispiel können Sie eine Funktion zur Verfügung stellen, die es Kunden ermöglicht, Sie jederzeit zu kontaktieren, ohne auf Öffnungszeiten warten zu müssen und ohne etwas zu verbringen.

Durch den Kontakt einfacher, werden Sie eine bessere Chance haben, dass Kunden ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen werden. So können Sie Ihren Kundenservice und damit Ihre kommerzielle Effizienz verbessern. Sie können die Kommunikation durch Datenerfassung personalisieren.

Eine mobile Anwendung kann auf viele Informationen über das Telefon und seinen Benutzer wie die Telefonnummer, das verwendete Telefonnetz, den Standort, die E-Mail-Adresse, die Kontaktliste und so weiter zugreifen. Business Intelligence-Technologie ermöglicht es Ihnen auch, das Verhalten der Nutzer zu verdeutlichen, um ihre Vorlieben und Geschmäcker abzuleiten. Die gesammelten Daten können als Grundlage für die Definition Ihrer Marketingstrategie verwendet werden.

Berücksichtigen Sie auch die Verwendung von Push-Benachrichtigungen. Sie sind viel effektiver, um ihre Empfänger als E-Mail-Marketing zu erreichen. Letzteres ist eine alte Methode, die heute noch für viele Unternehmen arbeitet, aber selbst wenn jemand Ihre Mailingliste abonniert hat, haben Sie keine Garantie dafür, dass es Ihre E-Mail in seinem Kasten bemerkt, noch dass er es lesen wird. Im Vergleich dazu erreichte die Benutzer-Eingriffsrate mit Push-Benachrichtigungen 40%.
3) Erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens, um neue Kunden zu erwerben

Was, wenn Ihre Kunden für Sie in Prospektion waren? Die gute alte Mundpropaganda ist immer noch die effektivste, und es gibt nichts Besseres, um es als soziale Netzwerke zu implementieren. Sie können die Benutzer in die Lage versetzen, den Inhalt der Anwendung mit ihrem Netzwerk zu teilen. Dies erhöht Ihre Sichtbarkeit und zieht neue Kunden an.

Darüber hinaus eine Web-Anwendung, das heißt, eine Website für mobile optimiert, wird es allen Menschen, Ihr Unternehmen zu finden, indem Sie einfach Schlüsselwörter in eine Suchmaschine eingeben. Dies ist die beste Lösung für junge Unternehmen, die sich selbst bekannt machen wollen.

4) Behalten Sie Ihre Kunden bei

Die Entwicklung einer mobilen Anwendung kann Ihnen helfen, Ihre Kunden zu behalten. Es ist in der Tat ein wirksames Instrument zur Durchführung von Werbemaßnahmen. Sie können zum Beispiel Rabattgutscheine anbieten, Einladungen an Veranstaltungen senden oder Wettkämpfe organisieren.

5) Trainieren Sie Mitarbeiter und stärken Sie ihr Engagement

Mit einer mobilen Anwendung kann das Training nicht die Lieblingsaktivität Ihrer Mitarbeiter werden, aber es wird sicherlich mehr engagiert sein. Die Trainingsanwendung kann Videos, Fragen, Elemente des Lernens oder dynamische Ergebnisse mit Grafiken enthalten, um die Benutzerleistung zu verfolgen. Es hat den Vorteil, viele teure und umständliche Werkzeuge wie Handbücher und Tische zu ersetzen.

6) Erleichterung der Terminverwaltung mit Kunden

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, eine Anwendung zu erstellen, die als elektronische Broschüre für Verkäufer in Mobilitätssituationen fungiert. Sie können alle Produktinformationen direkt auf ihrem mobilen Gerät abrufen.

Die Anwendung stellt keine Gewichtsbeschränkungen dar, kann von Kunden heruntergeladen werden und im Gegensatz zu einem Produktkatalog automatisch und ohne Druckkosten aktualisieren. Es ist auch möglich, Aufträge oder, für Servicetechniker, die Meldung von Vorfällen einzugeben. Die Anwendung kann auch im getrennten Modus verwendet werden und synchronisiert werden, sobald die Verbindung wiederhergestellt ist.